Erde
DSL FLATRATE ANBIETER VERGLEICH
  Schriftzug flatrate-dsl.com
ADSL SDSL T-DSL


    Startseite    
Alle DSL Tarife
Wenigsurfer
Normalsurfer
Vielsurfer
Profisurfer

Häufige Fragen

    DSL-Links    

      Kontakt      

    Impressum    

DSL Flatrate Drosselung 

Drossel Protest erfolgreich nach oben
  • 8. Januar 2014: Protest gegen DSL Drossel erfolgreich


    Der Protest gegen Drosselung von DSL Flats war sehr erfolgreich. Die Telekom darf definitiv keine Flatrates in ihrer Geschwindigkeit drosseln. Ob die Bezeichnungen der Angebote verändert wird – ohne den Begriff der Flatrate – bleibt weiterhin offen.

    Den DSL-Nutzern sei Dank, wegen ihrer Proteste haben sich Verbraucherschützer in den Fall eingemischt. Auch eine Online-Petition war sehr erfolgreich und hat den Druck auf den DSL Anbieter weiter verstärkt, der nun alle Drosselungspläne verwerfen muss.

    Die ganze Problematik hat die aktuellen Offerten der Anbieter beeinflusst. Es gibt weitere Anbieter, die heute noch DSL-Anschlüsse drosseln. Nach dem Urteil haben auch diese Unternehmen, ihre Drossel-Angebote etwas abgeschwächt und in mühselig formulieren Sternchentexten versuchen diese Anbieter um Vertrauen zu werben.

    Scharfe Kritik an dieser Stelle ist absolut angebracht, weil die Anbieter zwar mögliche Drosselungen vorsehen, diese angeblich aber nicht einsetzen. Da stellt sich natürlich die Frage, warum in den Bedingungen von Drosselungen die Rede ist obwohl diese nicht eingesetzt werden sollen.

    Die Drosseldiskussion geht somit in die nächste Runde, und die DSL-Usern sind dann wieder gefordert auf ihre Rechte zu bestehen und diese konsequent durchzusetzen.