Erde
DSL FLATRATE ANBIETER VERGLEICH
  Schriftzug flatrate-dsl.com
ADSL SDSL T-DSL


    Startseite    
Alle DSL Tarife
Wenigsurfer
Normalsurfer
Vielsurfer
Profisurfer

Häufige Fragen

    DSL-Links    

      Kontakt      

    Impressum    

M-NET DSL Flatrate 

Internetanbieter M-NET nach oben
  • 21. August 2012: M-NET mit Ferienreduktion
    Das gibt es nur bei M-net, dem regionalen DSL-Anbieter in Bayern, denn M-net spendiert Neukunden etwas zu den Ferien. In den Highspeed Internettarifen gibt es sogar noch die Fritz!Box 7360 dazu.

    Der regionale DSL-Anbieter M-Net versorgt in Bayern die Städte München, Augsburg, Nürnberg, Ulm, Bayreuth, Ingolstadt, Kempten, Regensburg, Landshut und Würzburg. Ein weiterer Ausbau des Versorgungsgebietes ist geplant. Wer sich jetzt entscheidet M-net Kunde zu werden und einen der beiden Highspeed Internettarif zu buchen, kann sich die Ferien inklusive Fritz!Box sichern.

    Die Surf & Fon-Flat 50 bietet in den ersten 6 Monaten nur 24,90 Grundkalkulation und erst ab dem 7. Monat wird die volle Kurs verlangt. M-net stellt für diesen Kurs eine DSL-Flat mit 50 Mbit/s bereit, einen Festnetzanschluss und eine Flat im deutschen Festnetz. Die einmalige Einrichtung wird nicht berechnet, wenn man sich für 24 Monate Laufzeit entscheidet. Dies ist auch die Voraussetzung für alles Reduzierte in den ersten 6 Monaten. Zusätzlich gewährt M-Net etwas den neuen Mitmachern. Die Ferien werden bis zum 16.09.2012 gewährt. Für den M-net Tarif Surf & Fon-Flat 50 ergibt sich eine sehr starke Reduktion der DSL Flatrate im DSL Vergleich.

    Für den schnellsten M-net Tarif Surf & Fon-Flat 100 kann man sich sogar noch mehr sichern. Der superschnelle Highspeed Internettarif wird in den ersten 6 Monaten nur 29,90 angeboten, ab dem 7. Monat wird dann der volle Tarif berechnet. Für diesen monatlichen Grundkurs bietet M-net einen DSL-Anschluss mit 100 Mbit/s, einen Festnetzanschluss und eine Flat im deutschen Festnetz. Die einmalige Einrichtung Euro wird bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten nicht berechnet. Auch hier wird die Fritz!Box 7360 bereitgestellt. Insgesamt ergibt sich eine hohe Reduktion.

    Wer es nicht ganz so schnell benötigt, kann bei M-net auch den Tarif Surf & Fon-Flat 18 nehmen. Dieser Tarif bietet einen DSL-Anschluss mit 18 Mbit/s, einen Festnetzanschluss und eine Flat im deutschen Festnetz. Die Ferienreduktion wird in diesem Tarif nicht gewährt, aber die Fritz!Box wird ebenfalls bereitgestellt und der einmalige Einrichtungskurs wird ebenfalls bei einer Laufzeit von 24 Monaten nicht berechnet. Der Grundkurs ist aber ebenfalls reduziert, so dass die DSL Surf & Fon-Flat in den ersten 6 Monaten nur sehr wenig abverlangt. Damit ergibt sich in diesem Tarif immerhin noch eine hohe Reduktion zuzüglich Fritz!Box.