Erde
DSL FLATRATE ANBIETER VERGLEICH
  Schriftzug flatrate-dsl.com
ADSL SDSL T-DSL


    Startseite    
Alle DSL Tarife
Wenigsurfer
Normalsurfer
Vielsurfer
Profisurfer

Häufige Fragen

    DSL-Links    

      Kontakt      

    Impressum    

Gesammelte User-Fragen zu DSL 

Fragen zu DSL nach oben

    Frage- und Antworten-Sammlung zu Flatrate und DSL. Haben Sie Fragen zu DSL? Wir beantworten Ihre Frage und veröffentlichen Fragen sowie Antworten.

  • DSL Frage: Ich habe keine Ahnung welchen DSL Anbieter ich nehmen soll, finde da absolut keine Unterschiede, ich bin auch teilweise etwas verwirrt von den vielen DSL Aktionen, können Sie mir einen DSL Anbieter Empfehlen?

  • DSL Antwort: Das ist uns auch schon aufgefallen, dass sich die DSL Anbieter offensichtlich gegenseitig in ihren Angeboten kopieren. Um es mal gleich zu sagen: Es gibt keinen besonders guten oder schlechten DSL Anbieter, da die meisten auf die Leitungen der T-COM setzen, dementsprechend gibt es nur sehr wenig Unterschiede. Die Qualität der DSL Leitungen wird dann mehr von der regionalen Situation bestimmt (Leitungen im Haus, Nachbarschaft, etc.), als vom DSL Provider. Es gibt nur sehr wenige DSL Anbieter, die eigene Leitungen besitzen und ohne T-COM Leitungen auskommen. Meiner Meinung nach sind diese aber auch nicht unbedingt besser, obwohl diese Anbieter teilweise etwas günstiger sind, wenn man den Telefonanschluss mit berechnet. Das Problem ist allerdings, dass dann die Telefontarife dieser DSL Provider gelten, die oft günstiger sind als bei der T-COM, leider funktioniren dann Call by Call (Billiggespräche) nicht mehr. Wer diese Nummern sowieso niemals anwählt kann dann mit Arcor und Co sparen, alle anderen zahlen möglicherweise etwas mehr. Das Problem ist in diesem Fall etwas abgemildert, wenn eine Telefon-Flatrate vorhanden ist, da sich dann Call by call Gespr&aul;che erübrigen.
    Aber zu Ihrer Frage nochmal: Es ist im Prinzip egal welchen DSL Anbieter Sie nehmen, heute gibt es da eine Sonderaktion und morgen woanders. Wenn Sie z.B. heute in DSL einsteigen möchten (13.05.2006), haben Sie bei Lycos DSL keine Anschlusskosten auch beim DSL 1000er Tarif, der eigentlich völlig ausreicht. Wenn Sie Top-Hardware möchten bestellen Sie bei 1und1. Wenn Sie Wenigsurferin sind, nehmen Sie einen kleinen Volumentarif mit 1 GB Freivolumen, z.B. von Freenet oder Strato. Wenn Sie eine sehr kurze Mindestvertragslaufzeit wünschen, nehmen Sie den neuen Freenetsmart Tarif. Wenn Sie eine kostenlose Flatrate bestellen möchten, dann nehmen Sie die GMX Flatrate.