Erde
DSL FLATRATE ANBIETER VERGLEICH
  Schriftzug flatrate-dsl.com
ADSL SDSL T-DSL


    Startseite    
Alle DSL Tarife
Wenigsurfer
Normalsurfer
Vielsurfer
Profisurfer

Häufige Fragen

    DSL-Links    

      Kontakt      

    Impressum    

Gesammelte User-Fragen zu DSL 

Fragen zu DSL nach oben

    Frage- und Antworten-Sammlung zu Flatrate und DSL. Haben Sie Fragen zu DSL? Wir beantworten Ihre Frage und veröffentlichen Fragen sowie Antworten.

  • DSL Frage: Ich komme nach Berlin zu Besuch und möchte mich erkundigen, ob ich einen Internetprovider wie hier in Australien-per dsl flatrate / dial-up vorbezahlen kann. 23.5- 28.6.06. Hier ruft man einfach nur an, bekommt die Info zum Anschluss und in Minutenschnelle ist man angeschlossen. Einen Telefonanschluss habe ich in Berlin, der duerfte ja wohl weltweit der gleiche sein am Laptop-Ende. Vielleicht koennen Sie mir ja weiterhelfen, denn ich müsste öfter mal nach Australien emailen.

  • DSL Antwort: Da könnten Sie im Prinzip DSL by Call nehmen, wird zwar nicht vorrausgezahlt, ist aber möglich für 4 Wochen, leider setzt dies ein DSL Anschluss vorraus, und den gibt es nur mit Vertrag. Es gibt auch sowas wie eine Prepaid-Internet, kennt aber kaum jemand ist weniger interessant. Das Problem ist, dass man für Highspeed (DSL) doch einen Vertrag braucht (einen für den Anschluss und für den tarif, z.B. Flatrate), kenne da eigentlich nur Alice DSL, die eine Mindestvertraglaufzeit von 4 Wochen bieten, sonst fällt mir da nichts ein. Vielleicht überlegen Sie. ob Sie überhaupt DSL Highspeed brauchen, wenn Sie nur E-Mails verschicken und über ein paar Seiten surfen ist normales Internet by Call vielleicht die günstigste Lösung, wenn Sie nicht Vielsurferin sind.