Erde
DSL FLATRATE ANBIETER VERGLEICH
  Schriftzug flatrate-dsl.com
ADSL SDSL T-DSL


    Startseite    
Alle DSL Tarife
Wenigsurfer
Normalsurfer
Vielsurfer
Profisurfer

Häufige Fragen

    DSL-Links    

      Kontakt      

    Impressum    

DSL Erfahrungsbericht: O2 DSL Flatrate 

O2 DSL Erfahrungsbericht nach oben

    DSL Erfahrungsbericht zur O2 DSL vom 09.09.2007

  • Wechsel von Arcor DSL zu O2 DSL.

  • Erfahrungen mit O2 DSL:

    Von Sonya, Ort unbekannt

    02 DSL technisch gut, Kundenservice ist nicht so gut

    Ende 2006 hatte ich mich entschlossen, von Arcor zu o2 DSL zu wechseln, weil ich dort auch meinen Mobilfunkvertrag habe und immer mit o2 zufrieden war. Leider kann ich das von meinen Erfahrungen als o2 DSL-Kunde nicht sagen.

    Ich bestellte o2 DSL M, was mich als o2 Mobilfunkkunde 35 Euro im Monat kostete. Die nötige Hardware kam pünktlich, so dass ich zum Stichtag alles installieren konnte. Leider funktionierte die Umschaltung nicht, weil an der Leitung etwas umgestellt werden musste, was nur durch die T-Com erledigt werden konnte.

    Vom ersten Termin mit dem Techniker wusste ich nichts, und erfuhr erst davon, als ich ihn verpasst hatte. Als ich darauf mit der o2 Hotline telefonierte, wurde mir gesagt, dass laut Datensatz alles funktioniere und dass ich überprüfen solle, ob ich alles richtig angeschlossen hätte.

    Beim zweiten Telefonat mit der Hotline wurde mir ein neuer Technikertermin versprochen. Dieses Mal war ich da, der Techniker aber nicht. Der Fehler lag allerdings bei o2, weil dort etwas mit der Terminvereinbarung falsch gelaufen war.

    Beim dritten Mal konnten wegen eines Datenbankfehlers keine Termine vereinbart werden. Beim vierten Mal schließlich konnte ich einen Termin vereinbaren und der Techniker kam auch, entstörte meine Leitung und nach 5 Minuten hatte ich endlich wieder Internet zu Hause.

    Das Ganze zog sich über beinahe drei Monate hin, in denen ich weder Telefon- noch Internetanschluss hatte. Ich musste aber trotzdem den vollen Preis für den Anschluss zahlen, obwohl der Fehler ganz klar bei o2 lag.

    Danach lief allerdings alles glatt. Die Installation ging fast von alleine, die Software machte keine Probleme und es gab keine Aussetzer in der Verbindung etc. Vom technischen Standpunkt aus war alles in Ordnung, aber der Kundenservice war einfach katastrophal.